Datenschutz was jeder selber machen kann!

  • Dokumente schreddern
  • Dokumente nicht offen liegen lassen
  • Dokumente im Drucker nicht liegen lassen, sondern direkt abholen
  • Büro abschließen
  • Anmeldepasswort vergeben und PC sperren, wenn der AP verlassen wird
  • Darauf achten, dass niemand auf den PC einsehen kann, wenn das Passwort eingegeben wird
  • Sichere Passwörter verwenden nicht 1234
  • Passwörter sollten überall unterschiedlich sein nicht überall das gleiche verwenden
  • Passwörter nicht am Bildschirm oder unter der Tastatur anbringen oder als Passwortdatei auf dem Desktop abspeichern
  • Passwortsave verwenden (z.B. KeepPass)
  • Emails an mehrere Personen unter BC (Blindcopy) eintragen nicht unter AN oder CC eintragen
  • Keine unbekannten Emails öffnen mit Anhang und wenn nötig, sich diese genau anschauen wohin geht der Link etc.
  • So wenig speichern wie möglich,
     nur finanztechnische Unterlagen müssen 10 Jahre aufgehoben werden und wenn doch, Dokumente oder Emails gespeichert werden müssen, vorher die Personen bezogenen Daten entfernen oder anonymisieren
  • Keine Personen bezogenen Daten am Telefon preisgeben oder per Email versenden und wenn doch, immer fragen warum, für wen, wofür
  • Vieren Scanner installieren und aktuell halten
  • Updates des Betriebssystems kontrollieren und aktualisieren
  • NB´s und USB-Sticks etc. mit Bitlocker verschlüsseln und das Passwort nicht speichern. Ab Windows 8 kostenlos unter Windows verfügbar.

Kommentare sind geschlossen.